M.E.V.   Modelleisenbahn Verein   Salzburg
  NEWSLETTER vom 15.11.2016 - 11:38  

www.mev-salzburg.at
 
MEV Salzburg
Modelleisenbahnverein
www.mev-salzburg.at
   
  Sehr geehrte Damen und Herren

der Modelleisenbahnverein Salzburg ladet Sie und Ihre Familie, Freunde und Bekannte, recht herzlich zu einer weiteren Veranstaltung ein.

MODELLBAHNAUSTELLUNG
10. Modellbahnwochenende Lokwelt
25. - 27. Nov. 2016
Lokwelt Freilassing

10-17 Uhr

Am 1. Adventwochenende findet das bereits traditionelle 3tägige Modellbahnwochenende statt.

Auch heuer werden wieder Vereine und Privatpersonen Modellbahnanlagen ausstellen und somit die Lokwelt zu einem Paradies für Modellbahnfans machen.

14 verschiedene Modellbahnanlagen, von der Spur Z, die Modellbau auf kleinstem Raum ermöglicht und Anlagen in "Koffern" die diese transportabel machen, bis zur LGB-Gartenbahn zeigen die große Vielfalt im Modellbahnbau. Erstmalig sind alle gängigen Spurgrößen (Z, N, TT, H0, LGB) mindesten 2mal vertreten. Eine bunte und reichhaltige Ausstellung im Ringlokschuppen mit seinen hervorragenden Exponate des Museums.

Im Rahmen des diesjährigen Modellbahnwochenendes in der Lokwelt Freilassing findet der 2. Dioramenwettbewerb statt. Stimmen Sie ab, welches Diorame Ihnen am besten gefällt.

Auch wird es wieder die Modellbahnbörse geben: Am Samstag und Sonntag kann bei den Verkaufsständen, verteilt im gesamten Ringlokschuppen und auf der Gallerie, diverses Modellbahnzubehör erworben werden.

Der Eintrittspreis beträgt pro Person für Modellbahnausstellung und Börse EUR 5,00.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mev-salzburg.at
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Web-Master des MEV-Salzburg


MEV-Salzburg
Plainstrasse 73/L1
A-5020 Salzburg
www.mev-salzburg.at
    
  


Wir haben Ihre Adresse aufgrund unserer bisherigen Informationen für unseren e-mail-Verteiler gespeichert. Ab 1. März 2006 dürfen wir aufgrund einer Änderung im Telekommunikationsgesetz (§107) unseren Newsletter nur unter bestimmten Voraussetzungen zusenden. Wir nehmen Empfänger/Innen, die keine Zusendungen mehr wünschen daher umgehend aus unserem Verteiler. In diesem Fall bitten wir Sie, sich mittels Ihrer Mail-Adresse auf unserer Homepage unter Newsletter abzumelden. Ansonsten dürfeen wir davon ausgehen, dass Sie weiterhin an unserem Newsletter interessiert sind.