M.E.V.   Modelleisenbahn Verein   Salzburg
HOME         VEREIN         CHRONIK         ANLAGEN         AUSSTELLUNGEN         IMPRESSUM
TERMINE       NEWSLETTER       JUGENDGRUPPE       EVENTKALENDER       LINKS
Unser Treff
Wir treffen uns jeden zweiten Samstag für 2 Stunden in unsere Modellbau- werkstatt, Kreuzstrasse 11 in Salzburg Itzling.

Kontaktperson: Ondrej Buchelt
E-Mail: o.buchelt(at)mev-salzburg.at
Unsere nächster Treff:
14. Okt. 2017
15-17 Uhr
Jugendgruppen Nachmittag
Werkstatt Itzling,
Kreuzstrasse 11
Unser Beginn
Am 26.Mai 2008 war der Start für unsere Jugendgruppe des MEV-Salzburg. Ondrej Buchelt begann mit 3 Jungs (im Alter von 8 - 16 Jahre) eine kleine TT-Anlage zu konzipieren. Seit dem trifft sich die Gruppe Samstags, um das Handwerk des Modellbauens zu erlernen. So den Gleisbau, den Häuserbau aus Bausätzen, die Landschaft und selbstverständlich auch die Technik. Wichtigstes Augenmerk steht dem Landschaftsbau, da dies in allen Spurweiten angewendet werden kann. Für die Kinder besteht nicht nur die Möglichkeit, ihre Jugend-Anlage zu bauen, sondern werden eigene Module zur H0e und zur TT-Anlage beisteuern. Bei unseren Ausstellungen werden Sie dann auch ihr Können im Zugebetrieb an allen Anlagen des Vereins den Besuchern unter Beweis stellen.

Verstärkung
Wir freuen uns, das bei unserer letzten Austellung am 24. Dez. 2008 weitere Kinder und Jugendliche ihr Interesse an unserer Jugendgruppe bekundet haben. Nun sind wir bereits auf fünf Jugend-Mitglieder ange- wachsen. Im Februar 2009 konnten wir zwei weitere bei uns begrüßen. Auch in den darauffolgenden Jahren begeisterten sich weitere Kinder für den Modellbahnbau.

Dioramen
Jeder unserer Jugendmitglieder baute ein Diorama nach eigenen Vorstellungen, jedoch zu einem einheitlichen Thema. So sollte auf seinem Diorama sich Gleisstrecke und Weg/Strasse kreuzen und eine Szene, egal in welcher Form, dargestellt werden. Den Möglichkeiten sind da keine Grenzen gesetzt. Wir konnten bei der Ausstellung im April 2009 die ersten Dioramen präsentieren.

  


MODUL-ANLAGE TT
Mit den ersten Modulen in Spur TT (1:120) begannen wir bereits 2009. Diese waren als Verbindungmodule zwischen 2 TT-Anlagen eingesetzt. Im Jahr 2010 begannen wir mit dem Bau von Eckmodule und mit dem Bau eines Haltepunktes, mit der Möglichkeit der Zugwendung. Anfang 2011 begannen wir mit dem Bau eines Kopfbahnhofes und es ergibt sich nun, das die Jugendgruppe sich mit ihrer Modulanlage flexibel in der Zusammenstellung und eigenständigen Fahrbetrieb bei Ausstellungen präsentieren kann.
 
1. Jugend-Anlage TT

Jugendanlage bei Ihrer ersten Ausstellung am 4.Oktober 2008 in Bischofswiesen
  



24.Dez.2009 Modellbahn-Weihnacht

Modul-Anlage TT
Nachfolgende Fotos werden durch anklicken in einem neuen Fenster/Tab vergrößert angezeigt

Streckenbahnhof / Haltepunkt mit Kreuzungsmöglichkeit

  
Einfahrten in die Bahnhöfe

  
Strecken- und Brückenmodul


Der neue Kopfbahnhof
Bahnhof mit Lokremise

  









M.E.V.   Modell-Eisenbahn-Verein Salzburg   Plainstrasse 73 L/1   A-5020 Salzburg  
Aktualisiert am: 15.11.2016   Besucher: 35468